Optimistisch.
Stark.  
Logo Behindertenverband Währing - Döbling
Ihr lokaler Service­partner für In­formation und Be­ratung

Der Behinderten­ver­band

Währing - Döb­ling

Der Behindertenverband KOBV besteht in Währing und in Döb­ling bereits je­weils seit 1945 und wurde 2012 durch die Fusion der Bezirks­gruppen 18 und 19 zum "Be­hinderten­ver­band Währing - Döbling" organisa­torisch auf eine neue Basis ge­stellt.
Derzeit zählen wir rund 600 Mit­glieder, die sich einmal monat­lich im Rahmen der Sprech­stunden in den Bezirks­ämtern 18 und 19 mit ihren Fra­gen und An­liegen an unsere alle­samt ehren­amtlich und unent­geltlich tätigen Mit­arbeiter wenden kön­nen. Unser Service kann so oft wie nötig in An­spruch ge­nommen werden, even­tuell erforder­liche Sozial­rechts­ver­tretungen sind aller­dings nur bei gül­tiger Mit­glied­schaft mög­lich.

Rückhalt durch Dach­verband

Der Behinderten­verband Währing - Döb­ling analy­siert in indivi­duellen Be­ratungen die Ist-Situation seiner Mit­glieder, identifi­ziert dabei Prob­lem­bereiche bzw. Defizite und zeigt die jeweils passen­den Lösungs­an­sätze auf. Die Schwer­punkte liegen im Finanz­bereich mit Steuer­erleichtungen und Förder­ungen, bei der Ein­reichung zur Er­langung von Pensionen, Pflege­geld und Behinderten­ausweis sowie auf der Hilfe­stellung bei beruf­licher Ver­änderung (mit Fokus "Arbeit vor Rente").

Die Sozialrechts­vertretung bei Ge­richten und Be­hörden wird nicht von uns, sondern vom Dach­ver­band des KOBV - Der Be­hinderten­ver­band mit seinen darauf spezialisier­ten Rechts­experten über­nommen.
Weitere Informationen zu dieser größten Be­hinderten­organistion Öster­reichs finden Sie un­ter >> www.kobv.at
November 2018
Achtung: Ab 1. 1. 2019 Sprech­stun­den Dienstag statt Donners­tag! >> weiterlesen

Auch heuer gibt es im Erholungs­haus Schloss Frei­land eine Winter­aktion! 20% Er­mäßigung von … >> weiterlesen